Angebote zu "Gesamte" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Beyerbach, Hannes: Die juristische Doktorarbeit
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die juristische Doktorarbeit, Titelzusatz: Ein Ratgeber für das gesamte Promotionsverfahren, Auflage: 3. Auflage von 2019 // 3. Auflage, Autor: Beyerbach, Hannes, Verlag: Vahlen Franz GmbH // Vahlen, Franz, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dissertation // Doktorarbeit // Jurisprudenz // Recht // Rechtswissenschaft // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Recht // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 290, Gewicht: 556 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Die juristische Doktorarbeit
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die juristische Doktorarbeit ab 21.9 € als Taschenbuch: Ein Ratgeber für das gesamte Promotionsverfahren. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Die juristische Doktorarbeit
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die juristische Doktorarbeit ab 21.9 EURO Ein Ratgeber für das gesamte Promotionsverfahren. 3. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Beiträge zur Betriebsoptimierung solarthermisch...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Energietechnik, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Prozeßwissenschaften, Energietechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung: Das wissenschaftliche Ziel dieser Arbeit ist - neben der Erstellung quantitativer Aussagen zur Energiebilanz der Solarenergienutzung und qualitativer Aussagen zur solarthermischen Adsorptionskältetechnik - die Ableitung allgemeingültiger Richtlinien zur regelungstechnischen Auslegung des Gesamtsystems und der Systemeinbindung solarthermisch betriebener Adsorptionskälteanlagen. Hierzu gehört die Ausarbeitung einer Regelstrategie zur energie-effizienten Betriebsweise der gesamten Anlagentechnik. Dabei steht die optimale Ausnutzung des solaren Angebots im Vordergrund.Besondere Berücksichtigung findet die gemeinsame Betrachtung der Kältelastseite (Teilklimaanlagen) mit der Kaltwassererzeugung und Kaltwasserverteilung (Adsorptionskältesystemtechnik), da beide Teilsysteme in einer hydraulischen und regelungstechnischen Wechselwirkung zueinander stehen.Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Entwicklung und Implementierung eines verbesserten Steuerungs- und Regelungskonzepts für die Adsorptionskältemaschine.In der Betriebspraxis hat sich an der Anlagentechnik der solarthermischen Adsorptionskälteerzeugung am Universitätsklinikum Freiburg gezeigt, dass die genaue Kenntnis der physikalischen Prozesse einzelner Teilsysteme allein keine ausreichenden Ansätze bietet, das gesamte System optimal zu betreiben, da die Prozesse in ihrer Wechselwirkung zueinander anders ablaufen, als ursprünglich angenommen.Die Verbesserung der Regelungsstrategie über eine Modellbildung des Gesamtsystems und über das Teilsystem Adsorptionskältemaschine hat sich bisher als unzureichend erwiesen, weil die in sehr kurzen Zeitintervallen ablaufenden instationären Prozesse mit stationären Ansätzen beschrieben wurden und die vom Hersteller der Adsorptionskältemaschine veröffentlichten Leistungsdaten in der Betriebspraxis nicht erreicht wurden.Die Arbeit basiert deshalb auf zwei wesentlichen Arbeitsmethoden. Dieses sind zum einen die kontinuierlichen Messungen an der Systemtechnik der solarthermischen Adsorptionskälteerzeugung am Universitätsklinikum Freiburg sowie die aus den ermittelten Werten abgeleiteten iterativen Anpassungen der hydraulischen Auslegung und Verschaltung. In einem weiteren Schritt erfolgt die Überarbeitung der gesamten Regelungsstrategie mittels neuer Ansätze in der Bearbeitung der verschiedenen regelungstechnischen Aufgabenstellungen zur Verbesserung der gesamten regelungstechnischen Prozesse.Die Ausarbeitung hat drei thematische Schwerpunkte, die im Rahmen der Gliederung Beachtung finden:Im Kapitel Grundlagen werden die Grundbegriffe der Regelungs- und Steuerungstechnik erläutert, die unterschiedlichen thermischen Solarenergiewandler vorgestellt und abschließend die physikalischen Vorgänge der Adsorption und die Funktionsweise der Adsorptionskältemaschine ausführlich beschrieben.Der zweite Themenbereich (Kapitel 3 und 4) umfasst die Beschreibung der am Universitätsklinikum Freiburg installierten Systemtechnik zur solarthermischen Kälteerzeugung sowie die Darstellung des Aufbaus der dazugehörigen Messtechnik. Im Anschluss daran werden die über einen Zeitraum von drei Jahren ermittelten Messwerte analysiert und diskutiert.Im abschließenden Teil werden die anhand der Messwerte und der daraus gezogenen Schlussfolgerungen abgeleiteten allgemeingültigen Richtlinien zum Aufbau und zur Funktion der Anlagenregelung und der Ansteuerung der Adsorptionskältemaschine vorgestellt und bewertet.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:InhaltsverzeichnisEidesstattliche ErklärungVorwortNomenklatur1.Einführung11.1Zielsetzung und Aufbau der Arbeit11...

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Verfahren zur simulationsgestützten Regelung de...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 1999 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Fakultät für Maschinenbau), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Industrieunternehmen sehen sich durch den Werte- und Strukturwandel der Gesellschaft, Änderungen politischer Randbedingungen sowie wissenschaftlichen Neuerungen dynamischen, bisweilen sogar turbulenten Marktbedingungen ausgesetzt. Für die Unternehmen ergibt sich die Verpflichtung, den stetig wandelnden Anforderungen gerecht zu werden. Gesättigte regionale Märkte erzwingen die weltweite Ausweitung von Vertriebsaktivitäten. Zum einen ergeben sich durch die Globalisierung die Chancen eines vergrößerten Beschaffungs- und Absatzmarktes, zum anderen werden die Unternehmen zugleich mit bis zu 50% mehr Wettbewerbern als noch vor 6 Jahren konfrontiert. Für den Kunden ist diese Konkurrenzsituation von Vorteil: Er kann leichter seine Ansprüche an Produkte und Leistungen zu günstigen Konditionen durchsetzen. Für den Lieferanten, beispielhaft der deutsche Maschinenbau, spiegelt sich dieser Sachverhalt zahlenmäßig durch bis zu 60% kürzere Lieferzeiten und bis zu 50% niedrigere Marktpreise im Vergleich zu 1990 wider.Die Gesamtheit der Veränderungen bewirken, dass Unternehmen komplexere, individuelle Kundenlösungen unter stark erhöhtem Zeit- und Kostendruck hervorbringen müssen. Auf die Erfüllung dieser Anforderungen wirken sich jedoch die Wettbewerbsnachteile in Deutschland negativ aus. Im Merkmal Kosten pro geleisteter Arbeitsstunde liegt Deutschland im internationalen Vergleich an der Spitze. In einer Befragung von 681 Unternehmen nannten 85% resp. 68% der Unternehmen gesetzliche Lohnzusatzkosten und Steuerbelastungen als die Hauptwettbewerbsnachteile bezüglich der Kostensituation.Um den komplexen und dynamischen Marktanforderungen gewinnbringend entgegenzutreten, müssen daher innerbetrieblich viel Flexibilität und Reaktionsgeschwindigkeit aufgebracht sowie gleichzeitig die Ressourcen effizient genutzt werden. In den Jahren bis 1991 war eine verstärkte Investitionstätigkeit in neue Maschinen und Anlagen zu beobachten. Die Ertragskraft der Unternehmen wurde bei weitem jedoch nicht den Ausgaben entsprechend gestärkt. Die weltweite MIT-Studie für die Automobilindustrie merkte in diesem Zusammenhang an: Die Automobilfabrik mit dem geringsten Automatisierungsgrad ist das effizienteste Werk auf der Welt. Erst wenn die schlanke Organisation steht, macht es Sinn, über die Automatisierungstechnologien nachzudenken! Durch diese Studie wurde der Begriff lean production (schlanke Produktion) geprägt, die neben der rein technischen Verbesserung vor allem auf die organisatorische Optimierung der Produktions- und Leistungsprozesse sowie auf die Fokussierung der wertschöpfenden Prozesse abzielt. Daraus resultiert die in den letzten Jahren verstärkte Konzentration auf die Logistikfunktionen innerhalb der Wertschöpfungskette. Die logistische Leistungsfähigkeit eines Unternehmens wird sogar als eine der bedeutendsten Erfolgsfaktoren auf dem globalen, vernetzten Markt angesehen.Das bei der Produktionslogistik vorliegende traditionelle Bestreben nach höchstmöglicher Auslastung ist dabei einer verstärkten Kundenorientierung bei gleichzeitiger Bestandsminimierung gewichen. Diese Ziele müssen ergänzt werden um das Merkmal Reaktionsfähigkeit . Um diesen Zielsetzungen Rechnung zu tragen, wird in verstärktem Maße das Just-in-time-Konzept eingesetzt. Dabei ist das gesamte Überdenken des Leistungserstellungsprozesses mit dem Ziel notwendig, möglichst nachfragegenau zu produzieren. Eine Schlüsselrolle beim Just-in-time-Konzept nimmt dabei die integrierte Informationsverarbeitung ein, da eine kundennahe Produktion Planungs- und Steuerungskonzepte erfordert, die eine Vereinfachung der Informations- und Koordinierungs...

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Urbanes Engagement in der traditionellen Landbe...
38,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Japan altert. Besonders zeigt sich das am Land. Die jungen Leute ziehen in die Städte. Immer weniger Menschen arbeiten in der Landwirtschaft, und der Erhalt der traditionellen Kulturlandschaft ist mehr und mehr in Gefahr. Seit 1992 gibt es das Tanada-Ownership-System (tanada ist das japanische Wort für Reisterrasse), in dem v.a. StädterInnen Reisterrassen pachten, um unter Anleitung der heimischen Bevölkerung ihren eigenen Reis dort anzubauen. In einer Fallstudie auf der B s -Halbinsel (etwa 80 km südöstlich von T ky ), wird den Motiven der Beteiligten nachgegangen. Hauptmotiv der StädterInnen ist die schöne Landschaft. Auch spirituelle Werte spielen eine Rolle. Freiwillige verstärkt mit emotionalen und ästhetischen Motiven für Landschafts- und Naturschutz zu mobilisieren, könnte auch für Europa vielversprechend sein. Die vorliegende Doktorarbeit, eine kumulative Dissertation, besteht aus drei englischsprachigen Beiträgen in referierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften. Ein in Deutsch verfasstes Kapitel am Anfang bildet den Rahmen um die gesamte Arbeit und skizziert die Hauptergebnisse der einzelnen Artikel. Es gibt eine Zusammenfassung auf Englisch, Deutsch und Japanisch.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Von der Erde zur Arché - Band 1
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zig-Zag Lehrreihe, des in der Wissenschaftswelt weltberühmten Autors, Prof. Dr. Hans von Aiberg, ist erstmal in der Türkei Mitte der 1980 er Jahre veröffentlicht worden und avancierte sich in den Folgejahren zu einem echten Bestseller, mit mehr als 1,4 Millionen offiziellen Verkaufzahlen.Der berühmte argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges, der sehr lange der 11. KMA der Zig-Zag (Sieg-Saga) Gruppe war, beschreibt in einem Vorwort der Zig-Zag Bücher, unseren Autor Prof. Aiberg, sehr genau:Bitte Vorsicht! Bevor sie anfangen, Herr Aiberg zu lesen, denken sie vorher richtig nach. Ich möchte sie nur vorher warnen und sage ihnen, dass sich ihre Weltansicht von grundaus verändern wird. Gleiche Themen, die sie von anderen Quellen lesen, werden ihnen fahl vorkommen und sie werden von ihm abhängig werden. Denn er transferiert dieser Welt kosmische Geheimnisse, die hinter dem Horizont des Menschen liegen. Er betrachtet den Kosmos als ein Ganzes und zum ersten Mal in der Geschichte der Wissenschaft, vereint er die Wissenschaft mit der Religionslehre, statt wie bisher, beide als eigenständige Standards anzusehen. Nur eine Doktorarbeit Aibergs hat ausgereicht, einigen seiner Lehrer, von ihrer unerschütterlich geglaubten christlichen Religionsansichten abzulassen. Danach sind sie selbst, Schüler des liebenswerten Herr Aibergs geworden. Aus diesem Grund benachrichtige ich sie, dass sie vorher gut überlegen sollen. Falls sie andere Sichtweisen haben, sollten sie vorher wissen, wenn sie von lesen, ist die Sache vorbei und sie werden von grundaus eine unabänderliche Veränderung erfahren. Ohne zu Übertreiben kann ich sagen, dass Herr Aiberg, ein göttliches Geschenk, nicht nur für die gesamte Menschheit, sondern auch für die moderne Wissenschaft ist .John Archibald Wheeler sagte zu Aibergs Theorien: Sie gehören der Wissenschaft des 21. Jahrhunderts und hat vorgeschlagen, dass Aibergs Transkosmogonie - Doktorarbeit , als Aiberg Weltraum registriert wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot