Angebote zu "Ramunde" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Tal Ramunde
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Bilderbuchinhalt (über das Gedicht hinaus)"Im Land der tausend BergeDa liegt ein großes Tal"Doktorand Kater Faustus bereist dieses Tal Ramunde, um die einmalige Vielfalt aller Arten zu erforschen. Der Titel seiner libronautischen Doktorarbeit steht bereits auf seinem Notizbuch:Das Tal Ramunde-eine außergewöhnliche Pflanzen- und Lebenswelt im Land der tausend BergeTrotz aller Studienbemühungen, findet Faust noch Zeit für herzlich-freundschaftliche Begegnungen mit Ramundes Bewohnern und entdeckt dabei die große Liebe für dieses wunderbare Land.James Krüss verreimte eine bunte Vielfalt an Silben, Versen und Strophen und erschuf so "Das Tal Ramunde".Carollina Fabinger bediente sich der filigranen, hochwissenschaftlichen Aufzeichnungen ihres emeritierten Katers und bebilderte so eines der wortschöpfungsreichsten Gedichte von James Krüss.Dabei entstanden ihre liebevollen Zeichnungen und Collagenauf alten Büropapieren, für das Gedicht welches James Krüss einst für "Mein Urgroßvater und ich"reimte. Die kleinen und großen Betrachter können neben dem Gedicht allerhandentdecken und über das fantastische Ramunde herausfinden. Ein Bilderbuchvoller Wort- und Bildschöpfungen und weiterer Erzählanlässe.James Krüss drechselte hier Grundsatzreimung über die Vielfaltund deren Namen. Das Tal Ramunde ist für uns überall da, woFantasie noch wichtiger ist als Logik und deshalb lieben wir diesesGedicht und jede einzelne Namenskreation: von Quistelkurz bisDistelfurz. Das Beste aber ist, dass James Krüss uns einlädt ein Teilvom Tal Ramunde zu sein- einzige Grundvoraussetzung: Kind seinoder bleiben!

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Das Tal Ramunde
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Bilderbuchinhalt (über das Gedicht hinaus)"Im Land der tausend BergeDa liegt ein großes Tal"Doktorand Kater Faustus bereist dieses Tal Ramunde, um die einmalige Vielfalt aller Arten zu erforschen. Der Titel seiner libronautischen Doktorarbeit steht bereits auf seinem Notizbuch:Das Tal Ramunde-eine außergewöhnliche Pflanzen- und Lebenswelt im Land der tausend BergeTrotz aller Studienbemühungen, findet Faust noch Zeit für herzlich-freundschaftliche Begegnungen mit Ramundes Bewohnern und entdeckt dabei die große Liebe für dieses wunderbare Land.James Krüss verreimte eine bunte Vielfalt an Silben, Versen und Strophen und erschuf so "Das Tal Ramunde".Carollina Fabinger bediente sich der filigranen, hochwissenschaftlichen Aufzeichnungen ihres emeritierten Katers und bebilderte so eines der wortschöpfungsreichsten Gedichte von James Krüss.Dabei entstanden ihre liebevollen Zeichnungen und Collagenauf alten Büropapieren, für das Gedicht welches James Krüss einst für "Mein Urgroßvater und ich"reimte. Die kleinen und großen Betrachter können neben dem Gedicht allerhandentdecken und über das fantastische Ramunde herausfinden. Ein Bilderbuchvoller Wort- und Bildschöpfungen und weiterer Erzählanlässe.James Krüss drechselte hier Grundsatzreimung über die Vielfaltund deren Namen. Das Tal Ramunde ist für uns überall da, woFantasie noch wichtiger ist als Logik und deshalb lieben wir diesesGedicht und jede einzelne Namenskreation: von Quistelkurz bisDistelfurz. Das Beste aber ist, dass James Krüss uns einlädt ein Teilvom Tal Ramunde zu sein- einzige Grundvoraussetzung: Kind seinoder bleiben!

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Das Tal Ramunde
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zum Bilderbuchinhalt (über das Gedicht hinaus) 'Im Land der tausend Berge Da liegt ein grosses Tal' Doktorand Kater Faustus bereist dieses Tal Ramunde, um die einmalige Vielfalt aller Arten zu erforschen. Der Titel seiner libronautischen Doktorarbeit steht bereits auf seinem Notizbuch: Das Tal Ramunde -eine aussergewöhnliche Pflanzen- und Lebenswelt im Land der tausend Berge Trotz aller Studienbemühungen, findet Faust noch Zeit für herzlich-freundschaftliche Begegnungen mit Ramundes Bewohnern und entdeckt dabei die grosse Liebe für dieses wunderbare Land. James Krüss verreimte eine bunte Vielfalt an Silben, Versen und Strophen und erschuf so „Das Tal Ramunde“. Carollina Fabinger bediente sich der filigranen, hochwissenschaftlichen Aufzeichnungen ihres emeritierten Katers und bebilderte so eines der wortschöpfungsreichsten Gedichte von James Krüss. Dabei entstanden ihre liebevollen Zeichnungen und Collagen auf alten Büropapieren, für das Gedicht welches James Krüss einst für „Mein Urgrossvater und ich“ reimte. Die kleinen und grossen Betrachter können neben dem Gedicht allerhand entdecken und über das fantastische Ramunde herausfinden. Ein Bilderbuch voller Wort- und Bildschöpfungen und weiterer Erzählanlässe. James Krüss drechselte hier Grundsatzreimung über die Vielfalt und deren Namen. Das Tal Ramunde ist für uns überall da, wo Fantasie noch wichtiger ist als Logik und deshalb lieben wir dieses Gedicht und jede einzelne Namenskreation: von Quistelkurz bis Distelfurz. Das Beste aber ist, dass James Krüss uns einlädt ein Teil vom Tal Ramunde zu sein- einzige Grundvoraussetzung: Kind sein oder bleiben!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Das Tal Ramunde
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Zum Bilderbuchinhalt (über das Gedicht hinaus) 'Im Land der tausend Berge Da liegt ein großes Tal' Doktorand Kater Faustus bereist dieses Tal Ramunde, um die einmalige Vielfalt aller Arten zu erforschen. Der Titel seiner libronautischen Doktorarbeit steht bereits auf seinem Notizbuch: Das Tal Ramunde -eine außergewöhnliche Pflanzen- und Lebenswelt im Land der tausend Berge Trotz aller Studienbemühungen, findet Faust noch Zeit für herzlich-freundschaftliche Begegnungen mit Ramundes Bewohnern und entdeckt dabei die große Liebe für dieses wunderbare Land. James Krüss verreimte eine bunte Vielfalt an Silben, Versen und Strophen und erschuf so „Das Tal Ramunde“. Carollina Fabinger bediente sich der filigranen, hochwissenschaftlichen Aufzeichnungen ihres emeritierten Katers und bebilderte so eines der wortschöpfungsreichsten Gedichte von James Krüss. Dabei entstanden ihre liebevollen Zeichnungen und Collagen auf alten Büropapieren, für das Gedicht welches James Krüss einst für „Mein Urgroßvater und ich“ reimte. Die kleinen und großen Betrachter können neben dem Gedicht allerhand entdecken und über das fantastische Ramunde herausfinden. Ein Bilderbuch voller Wort- und Bildschöpfungen und weiterer Erzählanlässe. James Krüss drechselte hier Grundsatzreimung über die Vielfalt und deren Namen. Das Tal Ramunde ist für uns überall da, wo Fantasie noch wichtiger ist als Logik und deshalb lieben wir dieses Gedicht und jede einzelne Namenskreation: von Quistelkurz bis Distelfurz. Das Beste aber ist, dass James Krüss uns einlädt ein Teil vom Tal Ramunde zu sein- einzige Grundvoraussetzung: Kind sein oder bleiben!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot